klein aber fein!!

Entdecken Sie die Welt. Mit der ganzen Familie.

Burley-Fahrradanhänger. Sicherheit auf höchstem Niveau.

Der Kinderanhänger vom Erfinder des Kinderanhängers.

Die Sicherheit Ihrer Kinder ist oberstes Gebot. Ohne jegliche Kompromisse. Daher haben wir eine leichte, aber ungemein robuste Fahrgastzelle aus hochwertigen, eloxierten Aluminiumrohren entwickelt, die auch den größten Belastungen standhält. Aktiv unterstützt durch unseren neuen Multifunktionsbügel, vorbildliche Kopffreiheit und das fest mit dem Rahmen verbundene Fünfpunkt-Gurtsystem mit Polsterung. So sitzen Ihre Kinder jederzeit komfortabel in einer stabilen Position.

Ein niedriger Schwerpunkt, kombiniert mit breiter Spur und außermittiger Deichselposition, sorgt in Verbindung mit dem innovativen Burley-Kupplungsystem und flexibler Anbindung an das Zugfahrzeug für ein neutrales Fahrverhalten und lässt Sie stets auf der sicheren Seite fahren. Umfangreiche Tests gewährleisten, dass alle Burley-Modelle den aktuellen Anforderungen in Sachen Kippsicherheit, Kopffreiheit und Überrollschutz voll entsprechen – sogar besser, als es die "American Society for Testing and Materials Safety Requirements" verlangt. Als eine Art US-TÜV bewertet die ASTM nicht nur Konstruktion und Qualität nach strengen Kriterien, sondern auch die Unbedenklichkeit verwendeter Materialien und Farbstoffe. Dank gezielter Entwicklung und strikter Kontrollen erfüllen oder übertreffen alle Burley-Anhänger sämtliche ASTM-Anforderungen, sowie die meist noch restriktiveren Testprozeduren unabhängiger deutscher Prüfinstitute.

Erfahrungen zeigen: Nichts ist besser als Kinder beim Radfahren im Anhänger mitzunehmen. Im Vergleich zu herkömmlichen Fahrrad-Kindersitzen sind Anhängerinsassen bei einem Unfall des Radfahrers nicht automatisch mitbetroffen, und bei Kontakt mit einem Kraftfahrzeug werden Fahrradanhänger oftmals weggeschoben und sind dadurch weniger gefährdet.

Zur bestmöglichen Verkehrssicherheit sind Burley-Anhänger mit gut erkennbarer Sicherheitsfahne, Front-, Heck und Speichenreflektoren, signalfarbenen Bespannungselementen sowie einer batteriebetriebenen Beleuchtungseinheit mit wasserdichtem Vorder- und Rücklicht serienmäßig deutlich sichtbar für andere Verkehrsteilnehmer ausgestattet. Für maximale Verkehrssicherheit sollten die Passagiere immer Schutzhelme tragen und angegurtet sein. Auf eine ausgewogene Gewichtsverteilung bei modellabhängiger Zuladung ist zu achten.